Ausbildung live!

28. November 2021 | Von | Kategorie: Jahrgangsstufe 7/8

Leider zwingt uns die Pandemie in vielen Fällen in der Schule zu bleiben. So auch bei der Berufsvorbereitung im Technikunterricht. Normalerweise sollen sich die Schülerinnen und Schüler auch ein Bild von der Arbeit in den Betrieben machen. Das geht zu Zeit leider nicht. Viele Betriebe haben begründete Bedenken.

Als Herr Eichler darĂĽber mit seinem ehemaligen SchĂĽler, Jannik Overath, sprach, antwortete dieser: „Dann kann ich ja auch die Ausbildung zum Tischler vorstellen.“

Der Neunzehnjährige, der im Sommer bei uns noch sein Abitur ablegte, arbeitet nämlich seit August in dem Betrieb „Die MöbelTischlerei“ in NeumĂĽnster-Gadeland.

Jannik hatte im Vorfeld den Bedarf mit der Schule und seinem Berufsschullehrer, Herrn HĂĽbner, von der Walter-Lehmkuhl-Schule besprochen und konnte so ein detailliertes Bild des Tischlerhandwerks darstellen.

Von den Anforderungen, ĂĽber Ausbildungsorte bis hin zum Werkstoff „Holz“ blieben keine Fragen offen. Die jungen TechnikschĂĽlerinnen und -schĂĽler waren interessiert bei der Sache, fragten den jungen Handwerker reichlich und bestaunten mitgebrachte WerkstĂĽcke aus der Ausbildung sowie Fotos von seinem Arbeitsplatz.

Ihr gewonnenes Wissen haben die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler dann in einem Steckbrief zusammengefasst. 

Vielen Dank, Jannik, dass du dir die Zeit genommen und die MĂĽhe gemacht hast!

 

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen